Die besondere Edition Nr. 1

Veröffentlicht in: Allgemein, Empfehlung des Monats | 0

Empfehlung des Monats · November 2018 von Franziska Röchter Kein geringeres Ereignis als das 80-jährige Jubiläum des Leipziger Wortkünstlers, Dozenten, „Daidalos“ (Thomas Böhme) der Poesie und „Satyr aus Sachsen“ (Leipziger Internetzeitung*), Peter Gosse, diente als Anlass für die Veröffentlichung eines … Weiter

Veranstaltungen unserer Mitglieder

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Für die Literaturzeitschrift Tentakel, Literatur aus und für OWL, lesen am 06. Dezember, 19:00 Uhr, in der Buchhandlung Mondo, Elsa-Brändström-Straße 23, 33602 Bielefeld, Rolf Birkholz, Franziska Röchter und Michael Helm.

Worthaft. Eine Anthologie mit Texten politischer Gefangener

Veröffentlicht in: Empfehlung des Monats | 0

Empfehlung des Monats · Oktober 2018 von Ralf Burnicki         „Ich halte den Band für bedeutsam.“ Im Westen Deutschlands aufgewachsen war mir die DDR fremd und als Herrschaftssystem nicht geheuer. Vielleicht fuhr ich damals gerade deshalb mehrfach … Weiter

Sündenphall

Veröffentlicht in: Gedicht des Monats | 0

Peter Gosse (*1938) Sündenphall Wir aßen. – Was? Einander. – Solch ein Hassen? Du Dummerchen so kindesblass Wir genasen. Was war, war Wüste. Nun, im lohen Glücksal Ungewussten wir nahmen Land vor Lebens engbegrenzter Küste: gestüm Willfährige des Ur-Gemussten. Verging … Weiter

wollen

Veröffentlicht in: Gedicht des Monats | 0

Verena Blecher (*1958) im warmen sitzen im gleißenden lüsterlicht niemals wunschlos glücklich einer schenkt uns noch immer einen wunsch und noch einen und mehr und mehr und wenn schon auf der andern seite der kugel das licht ausging Quelle: Poesiealbum … Weiter

Ein Remix wiedererfundener Zeit – Sören Heims lyrische Klänge und Farben auf der Suche nach Selbst-Bestimmung

Veröffentlicht in: Empfehlung des Monats | 0

Empfehlung des Monats · September 2018 von Michel Ackermann       Moderne Kunst muss sich heutzutage nicht mehr rechtfertigen, ganz gleich, ob es sich um Musik, Lyrik oder visuelle Künste handelt. Denn die Moderne ist längst selbst ein Teil der … Weiter

Pressemitteilung – Start des großen Joachim-Ringelnatz-Projekts

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Auftakt begeisterte 220 Ringelnatz-Freunde Ende August eröffnete die in Leipzig ansässige Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e.V. (GZL) ihr bislang größtes und langfristigstes Projekt: die Joachim-Ringelnatz-Jahre. Dem am 7. August 1883 in Wurzen geborenen Dichter soll dabei von seinem 135. Geburtstag … Weiter

Text/Hörbuch: „Wassertropfen und Seifenblase“

Veröffentlicht in: Publikationen | 0

Zur Unterstützung unserer gleichnamigen Ausschreibung des 4. Gedichtfilmwettbewerbs und als Angebot an Wertschätzer dieser Dichtung veröffentlichen wir das Text/Hörbuch „Joachim Ringelnatz, Wassertropfen & Seifenblase. Ausgewählte Gedichte“ Das Text-/Hörbuch enthält 39 Gedichte, 5 davon auch in englischer Übertragung von Ernest A. … Weiter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Infos über Cookies unter https://lyrikgesellschaft.de/datenschutz/

Schließen