Text/Hörbuch: „Wassertropfen und Seifenblase“

Veröffentlicht in: Publikationen | 0

Zur Unterstützung unserer gleichnamigen Ausschreibung des 4. Gedichtfilmwettbewerbs und als Angebot an Wertschätzer dieser Dichtung veröffentlichen wir das Text/Hörbuch „Joachim Ringelnatz, Wassertropfen & Seifenblase. Ausgewählte Gedichte“ Das Text-/Hörbuch enthält 39 Gedichte, 5 davon auch in englischer Übertragung von Ernest A. … Weiter

„Worthaft. Texte politischer Gefangener“ erschienen

Veröffentlicht in: Poesiealbum neu | 0

Nach „Immer schneller. Schülergedichte“ (2012) und „Gedichte von Welt. Leipzigs Partnerstädte“ (2014) erscheint mit „Worthaft. Texte politischer Gefangener“ die 3. Sonderausgabe der Zeitschrift „Poesiealbum neu„. Sie vereint Lyrik, Liedtexte, Prosa, Publizistik sowie umfangreiche Informationen zu den 50 Autorinnen und Autoren dieser … Weiter

“Und ich entschwinde / Im bösen Winde …“: Frank Stückemanns Neu-Übersetzung von Paul Verlaines musikalisch inspirierter Dichtung

Veröffentlicht in: Empfehlung des Monats | 0

Empfehlung des Monats · August 2018 von Michel Ackermann       Die Frage der Übersetzbarkeit von originärer Lyrik in eine andere Sprache berührt die Frage der Übersetzbarkeit von Sprache schlechthin. Denn Sprache selbst ist eine kreative Übersetzung menschlicher Wahrnehmung … Weiter

Belauscht in der Thomaskirche

Veröffentlicht in: Gedicht des Monats | 0

Salean A. Maiwald (1948) Der Geist Johann-Sebastian Bachs schwebt vom Sarkophag zum Mosaikporträt Felix Mendelssohn-Bartholdys im Kirchenfenster: „Bravourös, dass Sie als Zwanzigjähriger meine Matthäuspassion wiederaufführten! Achtzig Jahre war ich fast vergessen.“  Mendelssohn-Bartholdys Geist pustet Staubkörner vom Mosaikporträt: „Der Beschenkte bin … Weiter

„Gedichte können Brücken sein“: Zum posthum erschienenen Band Fremdes wird nah von Sigrid Lichtenberger

Veröffentlicht in: Empfehlung des Monats | 0

Empfehlung des Monats · Juli 2018 von Franziska Röchter Als die gebürtige Leipzigerin und Wahl-Bielefelderin Sigrid Lichtenberger im Jahr 2016 jäh vom literarischen Parkett gerufen wurde, befand sie sich mitten in der Arbeit an einem weiteren Lyrikband. Rund eineinhalb Jahre … Weiter

#poesie –> überall und in allem

Veröffentlicht in: Empfehlung des Monats | 0

Empfehlung des Monats · Juni 2018 von Franziska Röchter #poesie –> Eine Anthologie von Nora Gomringer und Martin Beyer Hashtags sind modern. Sie wirken jung, jugendlich, „fresh“, und womöglich kaum ein „social-media“-begeisterter kommunikationsaffiner Internetuser unter 30 würde sich veranlasst sehen, … Weiter

Vielleicht …

Veröffentlicht in: Gedicht des Monats | 0

Helle Trede (*1938) Vielleicht mag man an Engel nicht glauben In Bethlehem brennt das Kloster neben der Geburtskirche Als ein Palästinenser löschen will wird er erschossen Vielleicht mag man an Engel nicht glauben jetzt Quelle: Poesiealbum neu: Gegen den Krieg. … Weiter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Infos über Cookies unter https://lyrikgesellschaft.de/datenschutz/

Schließen