Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e.V.

lyrikgesellschaft.de

Gesellschaft für zeitgenoessische Lyrik

Lyrikgesellschaft Aktuell

Verlosung!

Alice, der Klimawandel und die Katze Zeta

Alice, der Klimawandel und die Katze Zeta

Gewinnen Sie ein wunderbares Buch - allein für Ihre Mitwirkung an den RESONANZEN Jeder 10. Einsender bzw. jede 10. Einsenderin erhält - unabhängig von der Aufnahme des eingesandten Textbeitrages - ein Exemplar von Margret Boysen, Alice, der Klimawandel und die Katze Zeta
Weiterlesen

Ausschreibung der Zeitschrift „Poesiealbum neu“: „Resonanzen. Wirkung der Wissenschaft“

Die Nummer 23 des "Poesiealbum neu" ist wiederum als Doppelheft geplant und wird im Frühjahr 2017 erscheinen. Ihr Thema: "Resonanzen. Wirkung der Wissenschaft". Im Zeitraum 1. März 2016 bis 30. November 2016 (Poststempel) schreibt die Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e.V. gemeinsam mit der Universität Bremen, Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaften, im gesamten deutschsprachigen Raum wettbewerblich die Beteiligung am Themenheft "Wirkung der Wissenschaft" (Arbeitstitel "Resonanzen") mit Gedichten und Notaten in deutscher Sprache aus.
Weiterlesen

Zwischenruf des Vorsitzenden

Bührnheims Literatursalon

Foto: © Bührnheims Literatursalon

Unser Mitglied Dieter Bührnheim gehört mit seinem „Bührnheims Literatursalon“ in der Leipziger Mozartstraße 8 neben der Buchhandlung SeitenBlick am Lindenauer Markt und der Connewitzer Verlagsbuchhandlung im Speckshof, die beide seit langem unser „Poesiealbum neu“ im Angebot haben, zu den drei Leipziger Buchhändlern, die, ob ihrer Aktivitäten für und um das Buch, für den Deutschen Buchhandlungspreis 2016 nominiert sind. Wir wünschen allen dreien Erfolg und dass sie insbesondere der Lyrik gewogen bleiben.
Weiterlesen

Kleines Literaturfestival am Siegfriedplatz – Von Leipzig bis Bielefeld

  • 14.08.2016
Bürgerwache Bielefeld

Bürgerwache Bielefeld. Foto: Karin Lichtenberger-Eberling

Im Hinblick auf die kürzer werdenden Tage im Herbst wurde in Kooperation zwischen dem OWL Literaturmagazin Tentakel, dem chiliverlag aus Verl und der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e.V. mit Sitz in Leipzig eine kleine literarische Veranstaltungsreihe aus der Taufe gehoben, um interessierten Bielefelder Bürgerinnen und Bürgern einige kurzweilige Sonntagnachmittage mit unterschiedlichsten Autoren in der Bürgerwache am Siegfriedplatz anzubieten.
Weiterlesen

Zwischenruf des Vorsitzenden

Dass das PEN-Zentrum Deutschland in diesem Jahr mit Can Dündar und Erdem Gül zwei türkische Journalisten ehrt und ihnen mit finanzieller Unterstützung des Bundes im November in Darmstadt den Hermann-Kesten-Preis überreichen wird, erfüllt mich als PEN-Mitglied mit besonderem Stolz.
Weiterlesen


Veranstaltungen

29.09.2016
18:00

Ort der Augen. Gemengelage - Hallenser über Leipzig - Leipziger über Halle

Flughafen Leipzig/Halle,
Schkeuditz - Flughafen Leipzig/Halle, Terminalring 11, Terminal A

Es lesen Juliane Blech, Roman Israel, Christian Kreis, Andreas Reimann.
Musikalische Zwischenspiele: Birgit Lawerenz (www.percussionart.de)
Es moderiert und liest mit: Jürgen Jankofsky.

Eintritt frei

Einlass: 17:45 Uhr

Parkplätze stehen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Bitte nutzen Sie den Parkplatz P1.
Für die Gäste der Lesung wird es einen Sondertarif für den Parkplatz geben (2 EUR).
Anfahrtsplan

Weiterlesen: Ort der Augen. Gemengelage - Hallenser über Leipzig - Leipziger über Halle

Gedicht des Monats

Kriegskind gewesen

  • 01.09.2016

Gedicht des Monats · September 2016

Johanna Anderka (*1933)

Kriegskind gewesen
vieles erfahren
nur manches gelernt
zu wenig vermittelt

Schlupfwinkel gesucht
Schlafliedern vertraut
Vergessen gefunden
im Wohlergehen

Kriegsgreis geworden
unversehrt
vom Gestern erreicht
dem alten Schatten


Quelle: Poesiealbum neu „Gegen den Krieg. Gedichte & Appelle“, herausgegeben von Ralph Grüneberger, Edition kunst & dichtung, Leipzig 2013


Lyrik-Empfehlung des Monats

Wenn der Sommer ins Land zieht – Die Saison ist eröffnet

Ralph Grüneberger: Die Saison ist eröffnet

Ralph Grüneberger: Die Saison ist eröffnet

Ralph Grüneberger: Die Saison ist eröffnet
Lyrik-Empfehlung des Monats · September 2016

Ein neues Buch von Ralph Grüneberger ist da. Der Titel macht neugierig. Welche Saison ist hier gemeint? Freibad? Fußball? Theater? Festivals? Einfach Gedichte? Oder die Saison der Erinnerungen, des Zurückschauens, des Bilanzziehens?
 Weiterlesen

Gedichtfilm des Monats

Kriegskind – Gedichtfilm

Gedichtfilm des Monats · September 2016
„Kriegskind “ von Beate Gördes nach dem Gedicht von Johanna Anderka.
Weiterlesen

Förderer und Partner

Förderer


Kulturamt
der Stadt Leipzig

Kuratorium Haus des Buches e.V.

Partner

Bührnheims
Literatursalon
Space-Web
Leipzig
Leipziger
Städtische Bibliotheken

Monteverdi Medien
Die Gesellschaft für
zeitgenössische Lyrik e.V.
ist seit 1995 Mitglied in der
1986 gegründeten
Arbeitsgemeinschaft
literarischer
Gesellschaften und
Gedenkstätten e.V.