Gedicht des Monats Mai 2020

Veröffentlicht in: Gedicht des Monats | 0

Gustav Lüder (1930-2020) Angst Jeden Abend,wenn die Nachthereinbrach,schlossen siemit großer Sorgfaltalle Türen, alle Fenster,und Angstmachte sich breitunter ihnen,jeden Abendaufs neue.Sie vertrauten demlieben Gott,aber ihr relativ schlechtesGewissen ließsie daran zweifeln,notfalls auf seine Hilferechnen zu können. Geboren wurde Gustav Lüder in Binder, … Weiter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Infos über Cookies unter https://lyrikgesellschaft.de/datenschutz/

Schließen