Resonanzen. Lyrik & Wissenschaft

  • Veröffentlicht: 02.04.2017 · Zuletzt aktualisiert: 29.10.2017
Poesiealbum neu Resonanzen

Titelbild unter Verwendung einer Farbgrafik
von Hans-Joachim Schwarz

Das Poesiealbum neu 1/2017 ist erschienen

Eingeladen, die Auseinandersetzung mit Denkweisen der Naturwissenschaften und mit Lebensentwürfen von Naturwissenschaftler/innen zu thematisieren, das Zurechtfinden in technisch-naturwissenschaftlich veränderten Umwelten sowie die Diskrepanz zwischen Sinnbedürfnis und technischer Zurichtung von Welt darzustellen,  war der Zuspruch so groß, dass erneut ein Doppelheft entstanden ist. Da sich das seit 2007 erscheinende „Poesiealbum neu“ nicht zu den in Sachsen geförderten Literaturzeitschriften zählen darf, ist dieser größere Umfang vor allem der Universität Bremen zu danken, deren Anregung und Mitwirkung diese Ausgabe ermöglicht hat.

Aus über 250 Einsendungen wählte die Redaktion annähernd 50 bislang unveröffentlichte Gedichte zur „Wirkung der Wissenschaft“ aus und stellte sie in den Kontext bereits veröffentlichter Lyrik namhafter Autorinnen und Autoren wie Mascha Kaléko, Charles Bukowski, Ernst Meister oder Gottfried Benn.

Preis 6,00 €
Bestellungen richten Sie bitte mit Angabe Ihrer Anschrift an: 

Im Abo erhalten Sie das Doppelheft zum Preis des Einzelheftes.

Autorinnen und Autoren von “Resonanzen. Lyrik & Wissenschaft“

Johanna Anderka
Michael Augustin
Judith Beck
Heinrich Beindorf
Henry Beissel
Gottfried Benn
K.U. Robert Berrer
Sujata Bhatt
Gudula Budke
Charles Bukowski
Georg Oswald Cott
Katia Sophia Ditzler
Wiebke Drucker
Martina Ernst
Eckhard Erxleben
Patricia Falkenburg
Kurt Fricke
Peter Gosse
Mathias Groll
Ralph Grüneberger
Andreas Gryphius
Gisela Hemau
Judith Hennemann
Stefan Heyer
Arne Hilke
Jörg Hirsch
Dieter Höss
Marc Holland-Cunz
Nikola Huppertz
Dörthe Huth
Manfred Klenk
Sophia Klink
Michael Koch
Christoph Kuhn
Reiner Kunze
Birgit Mattausch
Ernst Meister
Ute Paul
Jutta Pillat
Rainer Rebscher
Andreas Reimann
Wolfgang Rischer
Franziska Röchter
Jörn Sack
Barbara Schaffeld
Elmar Schenkel
Alfred Schreiber
Werner Stangl
Wolfgang Stock
Ulrich Straeter
Magnus Tautz
Steffen Thiemann
Angelika Tonner
Martin A. Völker
Rainer Wedler
A.J. Weigoni
Wolfgang Wurm

Rezension

Rezension Resonanzen (PDF)

https://www.fixpoetry.com/feuilleton/kritik/poesiealbum-neu-resonanzen-lyrik-wissenschaft

Poesiealbum neu bestellen:

Förderer und Partner

Förderer


Kulturamt
der Stadt Leipzig

Kuratorium Haus des Buches e.V.

Partner

Bührnheims
Literatursalon
Space-Web
Leipzig
Leipziger
Städtische Bibliotheken
Die Gesellschaft für
zeitgenössische Lyrik e.V.
ist seit 1995 Mitglied in der
1986 gegründeten
Arbeitsgemeinschaft
literarischer
Gesellschaften und
Gedenkstätten e.V.