Termine der Lyrikgesellschaft während der Leipziger Buchmesse

| 0

16.03.2018 – 18.03.2018 @ 20:00 – 14:30 – „Leipzig liest“ – das heißt auch, dass Mitglieder der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik das Lesefest mitgestalten. Am Freitag, dem 16. März, um 20 Uhr, stellen wir in der Buchhandlung „Südvorstadt“, Karl-Liebknecht-Str. 126, Leipzig-Lieder und -Gedichte vor. Vorgestellt wird das „Leipziger Liederbuch“ am Tage darauf, am Samstag, dem 17. März, um 19.30 Uhr, in der Leipziger […]

„In jenem beharrlichen Sommer …“, Dokfilm, Lesung und Finissage

| 0

01.03.2018 @ 19:00 – 20:30 – Auftakt Würdigung der GZL: Dr. Skadi Jennicke, Kulturbürgermeisterin Teil 1 „Vom Glück“, Vorstellung der 25. regulären Ausgabe der Zeitschrift „Poesiealbum neu“ mit Steffi Böttger und Ralph Grüneberger Teil 2 „In jenem beharrlichen Sommer …“ Dokumentarfilm von Ralph Grüneberger und Gerhard Pötzsch, in welchem Siegmar Faust, Gert Neumann und Andreas Reimann zu Wort kommen. Die Genannten […]

„FÜNFZIG/FÜNFUNDZWANZIG“ – Ausstellungseröffnung

| 0

08.12.2017 @ 17:30 – 19:00 – „FÜNFZIG/FÜNFUNDZWANZIG“- 8. Dezember 2017 bis 3. März 2018 Grußwort: Dr. Skadi Jennicke, Kulturbürgermeisterin Einführung: Ralph Grüneberger Gesprächsrunde mit Siegmar Faust, Lutz Rathenow u. Andreas Reimann Moderation: Stefan Kabisch   Die Stauseelesung 1968  Im Sommer 1968 initiierte der Bootsfahrergehilfe Siegmar Faust eine Lesung auf dem Leipziger Elsterstausee. Die Lesung in den Abendstunden des 26. Juni war […]

Ausstellung

| 0

08.12.2017 – 03.03.2018 @ 0:00 – „FÜNFZIG/FÜNFUNDZWANZIG“- 8. Dezember 2017 bis 3. März 2018 Die Stauseelesung 1968 Im Sommer 1968 initiierte der Bootsfahrergehilfe Siegmar Faust eine Lesung auf dem Leipziger Elsterstausee. Die Lesung in den Abendstunden des 26. Juni war nicht angemeldet und verstieß damit bereits gegen die Rechtsauffassung der DDR. Zu den etwa 30 Teilnehmern bzw. Gästen der Lesung gehörten […]

Verfilmte Gedichte zu des Menschen Tugenden & Sünden

| 0

27.11.2017 @ 17:00 – Nur wenige Tage nach der Auszeichnungsveranstaltung in Leipzig werden im DOMFORUM Köln am 27. November 2017, 17.00 Uhr, preisgekrönte Gedichtfilme aus dem Wettbewerb „Tugenden & Sünden“ der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik (GZL) gezeigt. Zu den Einsender(inne)n des Wettbewerbs gehört die Künstlerin Beate Gördes aus Köln, sie hat ein Gedicht der Kölner Autorin Christine Graf zum Ausgangspunkt ihres Poetry Clips gewählt. […]

Tugenden & Sünden / Poetry Clips + AUKTION

| 0

23.11.2017 @ 18:00 – 21:00 – ABEND DER GROSSEN NAMEN: Autographen von 5 Literatur-Nobelpreisträgern! Hermann Hesse, Günter Grass, Herta Müller, Tomas Tranströmer und Bob Dylan Besichtigung und Ausgabe von Bieterkarten ab 18 Uhr Vorführung von ausgewählten Gedichtfilmen ab 19 Uhr Versteigerung ab 19.30 Uhr 25 Jahre Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e.V. Zugunsten unserer Gedichtfilm-Projekte bieten wir Kunstobjekte und Autographen zur Versteigerung […]

ZWIE SPRACHE – Zwei Stimmen – Zwei Schreibweisen – Zwei Temperamente

| 0

04.11.2017 @ 19:00 –   Der Leipziger Liedermacher Ralph Schüller, gebürtiger Thüringer, und der von der Egelner Mulde in Sachsen-Anhalt stammende, nunmehr im Erzgebirge Wurzeln schlagende Lied-Poet Olaf Stelmecke stellen sich und einander vor. Stellmäcke – Liedermacher, Musiker, Autor, Schauspieler – Leute, Leute, dass man dies noch erleben darf und unbedingt muss!  Wie wunderbar da die Sonne aufgeht und ein […]

Leipziger Liederbuch 1987/2017 in der Alten Börse

| 0

03.11.2017 @ 19:00 –   mit Anna Fey, Sängerin u. Sprecherin Thomas Linke, Sprecher Peter Blazeowsky, Kontrabass René Schulze, Klarinette Walter Thomas Heyn, Gitarre, Kompositionen und musikalische Leitung Ralph Grüneberger, Einführung Neuaufgeführt wird in einer erweiterten Fassung das von Ralph Grüneberger und Walter Thomas Heyn geschriebene „Leipziger Liederbuch“, das ein Stück Liedkunst und gleichermaßen Zensurgeschichte in der DDR darstellt. […]

Lesung & Musik in der Orangerie

| 0

27.10.2017 @ 18:00 – 20:00 – Leipziger Literarischer Herbst: APFEL-FEIER „Auch wenn ich wüsste, dass morgen die Welt zugrunde geht, würde ich heute noch einen Apfelbaum pflanzen.“ Martin Luther   Lesung & Musik in der Orangerie mit Steffi Böttger, Ralph Grüneberger, Axel Thielmann und Martin Hoepfner am 27. Oktober 2017, Beginn 18 Uhr / Einlass ab 17.30 Uhr   Vorgestellt wird […]

ZWIESPRACHE mit Volker Braun und Peter Gosse

| 0

06.04.2017 @ 19:30 – 6. April 2017: ZWIE SPRACHE Zwei Stimmen – zwei Schreibweisen – zwei Temperamente Lesung & Gespräch mit Volker Braun und Peter Gosse Begrüßung:  Ralph Grüneberger Ort: Haus des Buches, Literaturcafé Beginn: 19.30 Uhr / Einlass ab 19.00 Uhr Kartenreservierungen richten Sie bitte bis spätestens 5.4.17 per E-Mail an: [lyrikgesellschaft-email] Mit Volker Braun und Peter Gosse […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Infos über Cookies unter https://lyrikgesellschaft.de/datenschutz/

Schließen