Marx, unsere Note

  • Veröffentlicht: 01.05.2018 · Zuletzt aktualisiert: 29.04.2018

Hundert Mark, DDR 1975

Ralph Grüneberger
Marx, unsere Note

Der da, der Hundertmarkmarx
Dieser Geldkopf, dieser Kopf des Geldes, dieser
Mach ihn nicht klein: Was
Sind 5₤ aus Manchester. Die Hose
Ein Loch wie die Mäuler. Ebbe
In Karls Bad. Immer
Und immer wieder. Die Gläubiger
Glauben nicht an gute Worte
Die einer sich selber bezahlt. Die Schriften
Aufsässige Sätze. Die Absätze
Schief, so sonntags Old Nick in Familie
Auf englischem Rasen ein Spiel. Darunter
Der Kinder dreie, die Frau dann und
Er. Du kennst ihn, wohl
Placiert und -genährt und so
Mächtig. Die Bilder im Schulhaus und hier
Auf dem Blauen. Du weißt doch, wer
Ihn verfälscht oder nachmacht oder …

1978

aus: Ralph Grüneberger/Walter Thomas Heyn,
Leipziger Liederbuch,
Edition kunst & dichtung, Leipzig 2017

Leipziger Liederbuch

Ralph Grüneberger/Walter Thomas Heyn, Leipziger Liederbuch,
Edition kunst & dichtung, Leipzig 2017

 

Rolf Birkholz: Edle Buchdruckkunst mit spirituellem Anspruch / Lutz Rathenow: Kindergedichte für alle

Rolf Birkholz und Lutz Rathenow: zwei unterschiedliche Lyriker

Empfehlung des Monats · Mai 2018
von Franziska Röchter

In unseren heutigen Empfehlungen des Monats treffen zwei sehr unterschiedliche Autoren aus zwei unterschiedlichen Regionen Deutschlands, nämlich Rolf Birkholz und Lutz Rathenow, aufeinander, deren Bücher letztendlich das Gleiche wollen: Das Leserinteresse für unterschiedliche Ausdrucksmöglichkeiten der Kunst wecken.

Auf den Berg der Läuterung mit Maß: Ein leicht gekreuztes Nicken

Ein leicht gekreuztes Nicken, San Marco Handpresse

Seit 22 Jahren entstehen in Peter Marggrafs San Marco Handpresse außergewöhnliche Druckerzeugnisse von höchster Qualität und großem künstlerischem Anspruch. Möchte man sich auf einen Band, auf einen „handgedruckten“ Dichter, konzentrieren, ist es zunächst schwer möglich, sich ausschließlich auf die Texte zu fokussieren, …
Weiterlesen

Förderer und Partner

Förderer


Kulturamt
der Stadt Leipzig

Kuratorium Haus des Buches e.V.

Partner

Bührnheims
Literatursalon
Die Gesellschaft für
zeitgenössische Lyrik e.V.
ist seit 1995 Mitglied in der
1986 gegründeten
Arbeitsgemeinschaft
literarischer
Gesellschaften und
Gedenkstätten e.V.