Veranstaltungen unserer Mitglieder

  • Veröffentlicht: 17.03.2021 · Zuletzt aktualisiert: 17.03.2021

Am 1. April 2021: Von Hamburg bis ans Meer, eine lyrische Elbreise mit Maren Schönfeld im Livestream mit virtueller Gemäldegalerie der Hamburger Künstler*innen Hanna Malzahn, Ute Meta Kühn und Wolfgang Schönfeld sowie Klangcollagen in Film und Musik des Stader Gitarristen Thomas Styhn. Beitrag: 8 €, Anmeldung erforderlich: https://www.vhs-hamburg.de/kurs/von-hamburg-bis-ans-meer-eine-lyrische-elbreise/327798

Förderer und Partner

Förderer


Kulturamt
der Stadt Leipzig

Kuratorium Haus des Buches e.V.

Partner

Bührnheims
Literatursalon
Die Gesellschaft für
zeitgenössische Lyrik e.V.
ist seit 1995 Mitglied in der
1986 gegründeten
Arbeitsgemeinschaft
literarischer
Gesellschaften und
Gedenkstätten e.V.