Sommerabend mit Ringelnatz: »Ich bin so knallvergnügt erwacht«

Datum/Zeit
25.08.2018, 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Lade Karte ...
Botanischer Garten, Leipzig, Linnéstr. 1

mit Tina-Nicole Kaiser und Jürgen Wegscheider

Die beiden Schauspieler präsentieren in ihrer szenischen Lesung Einblicke in das Leben des Dichters und mischen Heiteres und Ernstes.

„Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt“ – nach diesem Motto des beliebten Schriftstellers, Kabarettisten und Malers Joachim Ringelnatz präsentieren die beiden Schauspieler Tina-Nicole Kaiser und Jürgen Wegscheider in ihrer szenischen Lesung „Ich bin so knallvergnügt erwacht“ Einblicke in das Leben von Joachim Ringelnatz und seinem feinsinnigen Humor. Dabei mischen sich Heiteres und Ernstes auf humoristische Weise. Anhand seiner Biographie werden viele ausgesuchte Werke des Meisters des Sprachwitzes zu hören sein – mal unverblümt, mal komisch, mal melancholisch, mal nachdenklich

Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik, Förderkreis des Botanischen Gartens

Eintritt (einschließlich Imbiss in der Pause): 14 € / ermäßigt u. Vorverkauf 12 € (Vorverkauf ab 16. Juli an der Kasse vom Botanischen Garten)

Einlass ab 17 Uhr inkl. Besichtigung des Gartens und der Gewächshäuser (z.B. des einmaligen restaurierten Viktoriahauses)

Reservierungen richten Sie bitte bis zum 10. August schriftlich an kontakt@lyrikgesellschaft.de

Foto: © Botanischer Garten der Universität Leipzig

Informationen zum RingelnatzSommer 2018 in Wurzen vom 4.-12. August finden Sie hier: Flyer FinalRingelnatzSommer 2018

Förderer und Partner

Förderer


Kulturamt
der Stadt Leipzig

Kuratorium Haus des Buches e.V.

Partner

Bührnheims
Literatursalon
Die Gesellschaft für
zeitgenössische Lyrik e.V.
ist seit 1995 Mitglied in der
1986 gegründeten
Arbeitsgemeinschaft
literarischer
Gesellschaften und
Gedenkstätten e.V.