WORTE SIND BOOTE – Benefizveranstaltung

| 0

Datum/Zeit
20.09.2021, 19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
galerie KUB, Leipzig, Kantstraße 18

Wird verschoben: „Worte sind Boote“

 

Die für Montag, den 20. September, mit und in der Galerie KUB  geplante Benefiz-Veranstaltung “Worte sind Boote” muss aus technischen Gründen auf den 2. Advent verschoben werden und findet am 5. Dezember 2021 als ein Angebot für Familien statt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

 

 

Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Kinder aus den Flutgebieten,  die ihre Spielsachen und manche sogar ihr Kinderzimmer verloren haben.

Vorgetragen werden Gedichte und Lieder von Maja Chrenko, Steffi Böttger, Nadine Maria Schmidt, Ralph Schüller, Olaf Stelmecke und Axel Thielmann;

Leitung: Ralph Grüneberger.

Die Spendenbereitschaft der Bevölkerung in Deutschland ist sehr hoch. Ebenso gewaltig ist der Fonds für den Wiederaufbau. Unsere Aktion  will einen zusätzlichen Beitrag leisten: Sämtliche Einnahmen aus dem Verkauf der Eintrittskarten werden einer Schule im Katastrophengebiet gespendet, um davon einen Ausflug von Schülerinnen und Schülern zu finanzieren und diesen möglichst ein bleibendes Erlebnis zu schaffen.

Zum Progamm des Abends zählen neben den Liedern aus den Repertoirs der Sängerin und der Sänger ausgewählte Lyrik aus dem Hörbuch “Worte sind Boote”, das Gedichte von Rose Ausländer, Erich Fried, Thomas Brasch, Volker Braun, Peter Härtling, Franz Fühmann, Hans Magnus Enzensberger, Wolfgang Hilbig, Christoph Meckel und vielen anderen enthält. Allesamt Gedichte aus der Zeitschrift “Poesiealbum neu“, die 2012 von Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung rezitiert wurden. Die CD kostet 10,00 €, davon fließen 5,00 € einem Hilfsprojekt für Kinder in Leipzig zu.

Ab einer Spende in Höhe von 50 € erhalten Unterstützer/innen dieser Aktion , die wir bis in die Adventszeit fortführen, einen vom Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung unterzeichneten Spenderbrief.

Beginn 19.00 Uhr

Einlass ab 18.30 Uhr

Eintritt im Vorverkauf 10,00 € / Abendkasse 12,00 €

Kartenverkauf (ab 1. September 2021) über die Buchhandlung „Südvorstadt“, Karl-Liebknecht-Str. 126, 04275 Leipzig

Reservierungen an: info@buchhandlung-suedvorstadt.de
Tel.: 0341-31959900

galerie KUB | Kantstraße 18, 04275 Leipzig

 

Gemeinschaftsveranstaltung der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e.V. und der Galerie KUB

Wir danken allen Mitwirkenden für den unentgeltlichen Auftritt und der Buchhandlung “Südvorstadt”, dem Grafiker Jochen Ende von der Galerie Süd sowie dem Magazin “Der Kreuzer” für die Unterstützung.