Poesiealbum neu „O Freude. Leipzig im Gedicht. Lyrik & Prosaminiaturen“

Poesiealbum neu - O Freude. Leipzig im Gedicht. Lyrik & Prosaminiaturen

Poesiealbum neu - O Freude.
Leipzig im Gedicht. Lyrik & Prosaminiaturen

  • Veröffentlicht: 16.03.2015 · Zuletzt aktualisiert: 10.04.2016

Ausgabe 1/2015

Doppelheft 120 S. / Preis 6,00 EUR
Doppelheft mit CD „HörBildStadt – Sounds of Leipzig“ / Preis 9,95 EUR (limitierte Auflage)
jeweils zzgl. 2 Euro Versand

HörBildStadt – Sounds of Leipzig

01 Intermezzo Michael „Massa“ Großwig / 02 Geläut der Nikolaikirche / 03 Intermezzo Michael „Massa“ Großwig / 04 aus Goethes „Faust“ / 05 Intermezzo Michael „Massa“ Großwig / 06 Chor der Völkerschlachtdenkmals / 07 Intermezzo Michael „Massa“ Großwig / 08 Schiller („Ode an die Freude“) / 09 Intermezzo Michael „Massa“ Großwig

Sie hören die ersten 9 von insgesamt 58 Tracks – wollen Sie mehr hören?
Dann bestellen Sie die limitierte Extraausgabe von „O Freude. Leipzig im Gedicht“ zum Gesamtpreis von 9,95 € zzgl. 2 € Versand.


Weiterlesen

Leipzig im März

  • Veröffentlicht: 01.03.2015 · Zuletzt aktualisiert: 15.04.2016

Gedicht des Monats · März 2015

Tanja Dückers

Leipzig im März

Am Buchmessesonntag die Straßen
still und nebelverhangen
Vor mir zwei Verschwommene
Punkte
Ich komme näher   meine Stiefel
schlagen auf das Pflaster
Versuch im Nebel
sich wenigstens zu hören
Vor mir spazieren zwei Frauen
Zwillinge   vielleicht
siebzig Jahre alt
die bis in das kleinste Detail hinein
die gleiche Kleidung tragen
Sie laufen dicht beieinander
ihre grünen Krokodilledertaschen
schaukeln rhythmisch   ihre knallorangenen
Kappen wippen mit ihren Schritten
lila schillern ihre Schühchen
klein sind die beiden
Im Nebel laufe ich
einfach nur ihnen hinterher
ziellos hefte ich mich an
das unhörbare Klackklack der vier
Puppenschuhe
Dann biegen die Doppelten
in eine andere Straße
verschwimmen im weichen Schatten
einer Toreinfahrt tauchen
unter ins Dunkle
Ich laufe weiter
durch Watte
hinter den Anderen Einsamen
die durch den weißen stillen Sonntag treiben
auf der Suche oder Flucht wie auch
immer


© Tanja Dückers

Quelle: Poesiealbum neu, 1/2015 „O Freude. Leipzig im Gedicht“

Förderer und Partner

Förderer


Kulturamt
der Stadt Leipzig

Kuratorium Haus des Buches e.V.

bis 2012:

Partner

Bührnheims
Literatursalon
Space-Web
Leipzig
Leipziger
Städtische Bibliotheken
Die Gesellschaft für
zeitgenössische Lyrik e.V.
ist seit 1995 Mitglied in der
1986 gegründeten
Arbeitsgemeinschaft
literarischer
Gesellschaften und
Gedenkstätten e.V.

bis 2012: bis 2013:
Monteverdi Medien